Das war unser Georgstag 2024

Am Sonntag den 28.04.2024 haben wir als Stamm den Ehrentag unseres Verbandspatronen, dem heiligen Sankt Georg, nachgefeiert. Beginnend mit dem Messgottesdienst in Sankt Otto, den Doro (Wöleitende) & Jakob (Wöleitender & Kurat) mitgestaltet haben.

Im Anschluss wurde sich im Gemeindegarten gestärkt und dann ging es in Gruppen auf das Abenteuer “Apfel& Ei”. Anderen ist diese Aktion unter dem Namen “Hans im Glück” vielleicht eher bekannt, da sich das Prinzip an dem gleichnamigen Märchen orientier. Gestartet wird mit einem Apfel und einem Ei pro Gruppe. Diese haben dann Zeit, durch die Straßen zu ziehen und an Häusern zu fragen, was die dort Wohnenden bereit wären, gegen Apfel oder Ei einzutauschen. Es wurden mal wieder so einige spannende Dinge ertauscht, in Gartenfeiern hineingeplatzt und Erinnerungen gesammelt!

Nach ausgiebiger Präsentation der neuen Errungenschaften und dem Urteil einer Stufenneutralenjury stand fest: Die “Hotten Karotten” (selbstgewählter Name) haben gewonnen! Überzeugt haben sie unteranderem mit pünktlicher Rückkehr sowie einem Fahrrad. Sankt Georg wäre stolz gewesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Instagram